Hundeverhaltenstherapie

Was bieten wir an?

Wann immer Menschen mit Hunden zusammenleben möchten, können Probleme auftreten. Aus der Perspektive des Menschen ist es ein Problem, wenn ein Tier „nicht funktioniert“, sich also anders verhält als erwartet.

Die Gesetzgebung schützt die Tiere gerade in dem Bereich von Ausbildung und Training nur unzureichend, und besonders bei Hunden sind extreme Verstöße gegen geltendes Tierschutzgesetz traurige Normalität. Hauptsache, das Tier funktioniert wieder! Der Weg dorthin spielt scheinbar keine Rolle. Entsprechend vielfältig sind die „Erfolgsrezepte“, entsprechend groß die Verunsicherung bei Lernenden.

Als Verhaltenstherapeutin helfe ich Hundebesitzern bei der Bewältigung ihrer Probleme mit ihren Hunden. Zusammen analysieren wir das Problem, Ihren Hund und die gegebenen Möglichkeiten. Dabei werden sowohl Eigenschaften des Hundes (wie z.B.: rassetypische Merkmale, Alter und Lernbereitschaft) als auch Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten in Ihrem individuellen Trainingsplan berücksichtigt.

Merke:

Zu jeder Verhaltensberatung gehört eine gründliche körperliche Untersuchung des Tieres, die von einem Tierarzt durchgeführt werden sollte. Es kann kein Zweifel daran bestehen, dass Verhaltensprobleme sehr oft mit körperlichen Problemen korrelieren. Die ersten Symptome nahezu jeder Erkrankung sind Verhaltenssymptome!

Was bieten wir an:

Einzeltraining:

Unser Einzeltraining beginnt mit einem Anamnesegespräch bei Ihnen Zuhause. Dort werden wir (im Durchschnitt) 2 Stunden über Ihren Hund sprechen und was Sie an dem Verhalten Ihres Hundes stört oder auffällt. Zusammen werden wir an einem Trainingsplan arbeiten und über Ihre Ziele sprechen. Nach meiner Diagnose werde ich Ihnen zeigen, was die ersten Schritte zu einer gesunden Hund-Mensch-Beziehung sind und was Sie schon tun können, um dieses Problem gemeinsam mit Ihrem Hund zu beseitigen.

In der Regel 1-2 Tage später erhalten Sie auf den Hund und die Situation individuell zugeschnittene Unterlagen, die Sie beim Training unterstützen und es Ihnen ermöglicht Trainingsfortschritte durch “Hausaufgaben” weiterhin zu erarbeiten.

Welche sind die Vorteile des Einzeltrainings:

-Individuelle Unterlagen

-Freie Terminwahl

-maßgeschneiderte Trainingsstrategien

-telefonische / schriftliche Unterstützung durch den Trainer

Nach dem Erstgespräch können Sie natürlich entscheiden, ob sie weitere Folgetermine haben wollen. Bei bestimmten Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression, Jagdverhalten, etc. ist es empfehlenswert. Aber viele Besitzer sind auch zufrieden mit einem Telefongespräch. Ich biete es Ihnen an, dass Sie mir ein Video vor unserem Gespräch schicken und ich so, Verbesserungsvorschläge oder Trainingsanpassungen vorschlagen kann.

Falls Sie Fragen haben oder einen Termin buchen möchten, kontaktieren Sie mich gerne! Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Kosten

Erstgespräch: 80€, 2 Stunden (30km Umkreis, ansonsten 5€ pro 10km)

Folgetermin vor Ort: 60€, 1 Stunde (30km Umkreis, ansonsten 5€ pro 10km)

Folgetermin telefonisch/Video Analyse: 40€, 1 Stunde

Falls Sie Fragen haben oder einen Termin buchen möchten, kontaktieren Sie mich gerne! Meine Kontaktdaten finden Sie hier.